Neues Jahr – neue Vorsätze – neue Lauf- und Nordic-Walking Sparte im STV Sörup e.V.v.1911

Für diejenigen, die das neue Jahr gleich mit guten sportlichen Vorsetzen beginnen möchten, haben wir das richtige Rezept: Laufen und Nordic-Walking im Verein. Beide Sportarten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und eignen sich für alle Altersklassen. In der heutigen, die Bewegungsarmut fördernden Umwelt, mit all ihren gesundheitlichen Risiken und Folgeerscheinungen stellt das Laufen, wie auch das Nordic-Walking einen optimalen Ausgleich dar. Zurück zu mehr Fitness, Gesundheit und Lebensqualität. Leider zu oft hindert uns der Alltag mit dem weit ausgetretenen Pfaden der technischen Mobilität daran. Der Laufsport kommt dem natürlichen, aber oft unterdrückten Bewegungsdrang entgegen und wirkt auf die Seele ausgleichend, sowie stressabbauend. Da es Orts, -Saison- und Wetterunabhängig betrieben werden kann und nur wenig Ausrüstung erfordert, stellt es eine echte Lifetimesportart dar.
Laufen: Die Anregung, eine Laufgruppe ins Leben zu rufen, gaben uns laufbegeisterte Grundschüler der Südensee Schule im letzten Sommer. Durch wöchentliches Training der Schüler auf dem Sportpatz und am Südensee entwickelten die Kinder schnell Ausdauer und bald waren auch die ersten Erfolge da. Beim 22. Glücksburger Fördelauf nahmen 10 Kinder aus der Grundschule am 5 km Staffellauf der Schulklassen teil und belegten einen tollen 4 Platz.

  Auch am deutsch/dänischen Grenzlauf in Krusaa im September belegten die Söruper Läufer vordere Platzierungen. Das gemeinsame Erlebnis und der Spaß am Laufen, stehen dabei immer im Vordergrund. Unser Motto lautet: Spaß an der Bewegung, vernünftig dosiert! Nach diesem Leitsatz möchten wir gerne die Lauf und Nordic-Walkingsparte des STV Sörup aufbauen. Was die Jugend uns vorlegt, schaffen auch die älteren.
Bei chronischen Erkrankungen, nach jahrelanger Sportpause, sowie ab etwa dem 40. Lebensjahr empfiehlt sich, vor dem Wiederbeginn eine sportmedizinische Untersuchung der Belastbarkeit. In Zusammenarbeit mit der Praxis Dr. med. D.Lüling / Dr. med. R.Zeriadtke können alle Vereinsmitglieder eine Ergometer-Belastungsanalyse durchführen, sowie sich sportmedizinisch beraten lassen. Nähere Infos erteilt die Praxis gerne unter der Tel: 931. Die verschiedenen Trainingszeiten werden ganzjährig angeboten. Die Laufgruppen unterteilen sich je nach Laufpensum. Folgende Termine sind in der Winterzeit geplant:
Für Erwachsene am Mittwoch und Samstag jew. um 10:00 Uhr, für Kinder bis 12 Jahre am Montag um 14:30-15:15 Uhr, Kinder ab 12 Jahren Montag 15:15 -16:00 Uhr. Treffpunkt ist an der großen Turnhalle. Für Anmeldungen oder Rückfragen bitte melden bei Wiebke Rottschäfer Tel: 2457 oder Birgit Hinrichsen Tel: 909.
Nordic-Walking: Das Erlernen der Nordic-Walking Technik findet, von Krankenkassen bezuschusst, in der Krankengymnastikpraxis K. Bohlander / I. Joswig ab Frühjahr 09 statt. Desweiteren besteht die Möglichkeit für Vereinsmitglieder in der KG Praxis zum ermäßigten Preis medizinische Trainingsgeräte und das Kursangebot ergänzend zum Lauf-und Nordic-Walking zu nutzen.
Interessierte können sich ab sofort bei der Krankengymnastikpraxis K. Bohlander / I. Joswig Tel: 512 oder Birgit Hinrichsen Tel: 909 melden.

Wiebke Rottschäfer

Besuche uns auf Facebook

Premium Sponsor

VR Bank

Sponsoren Südenseelauf
Archiv
Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.