Die STV Läufer erfolgreich beim 2. Flensburger Winterlauf

Nachdem im November, bedingt durch den Sturm „Christian“, der Schleswiger Tiergartencross und auch der Kappelner Lila Eule Cross ausgefallen waren, freuten sich die Starter der Laufszene beim 2. Flensburger Winterlauf am 08. Dezember besonders auf einen Wettkampf. Die 5 km und 7 km Strecken durch Flensburg entlang  der Westlichen Höhe auf Schotterwegen waren entsprechend der Witterung nass und matschig und erinnerten an einen richtigen Crosslauf.  Der Start erfolgte für beide Strecken zeitgleich auf dem Sportplatz vom Polizeisportverein Flensburg in der Westerallee. Rund 90 Teilnehmer wagten sich auf die Strecken. Über eine tolle Bilanz durften sich die STV Läufer freuen. Mansor Farah, MJU18 bewies wieder einmal seine Laufklasse auf der 5 km Strecke und sprintete nach 17:30 Min als zweiter Sieger über die Ziellinie.
Dieses Mal hatte er allerdings einen starken Gegner mit Vincent Lühr  von der LG Flensburg, der ihn kurz vor dem Zieleinlauf doch noch überholte. Kristof Alex, MJU18 folge auf dem 4. Platz in 21:28 Min, Marcus Rottschäfer, MJU18 erreichte den 7. Platz nach 24:52 Min. Bei den Mädchen war Hannah Suder WJU16 gleich bei ihrer Laufpremiere für den STV Sörup als 3. Siegerin auf dem Siegertreppchen und durfte sich über einen Pokal freuen. Mit Hannah Suder startete auch Finja Gergolla, WJU16 aus Sterup zum Premiere Lauf und erreichte in 33:23 Min das Ziel. Auch die Platzierungen der 7 km Starter konnten sich sehen lassen. Malte Gendries, MJU18  aus Böklund war in toller Form und holte sich nach 29:02 Min den 3. Gesamtsieg. Lange Zeit führte auch Heidi Ludwig das Frauen Gesamtfeld an. Ihre Verfolgerin nutze allerdings die Gunst der Stunde, nachdem Heidi- weil ein Streckenposten fehlte- kurz vor dem Ziel falsch abgebogen war und überholte sie noch. Nach 32:16 Min lief Heidi als 2. Gesamtsiegerin in das Ziel. Torsten Petersen, M30 erreichte in 31:41 Min den 15. Platz. Wiebke Rottschäfer, W45 war in 34:17 Min  7. der Frauen. Am 15. Dezember starten 6 Läuferinnen und Läufer vom STV bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf in Itzehoe. Der letzte Lauf des Jahres wird dann am 29. Dezember der Silvesterlauf in Oeversee sein. Dann klingt ein wieder erfolgreiches Jahr für die Laufsparte aus.

Allen Läuferinnen und Läufern danken wir für euren tollen Einsatz in diesem Jahr und wünschen euch schöne, besinnliche Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr.

Sportliche Grüße

Ulrike Sievert-Brix und Wiebke Rottschäfer

Besuche uns auf Facebook

Premium Sponsor

Sponsoren Südenseelauf
Archiv
Veranstaltungen
  1. Landesmeisterschaft Cross

    06 Dezember
  2. Flensburger Adventlauf

    13 Dezember @ 10:00 - 14:00
  3. Silvesterlauf Oeversee

    27 Dezember @ 10:00 - 14:00