Während wir alle am Sonntag dem 06.08.2017 gespannt den Ostsee Man in Glücksburg verfolgten und da ganz besonders die Starts von Birgit und Peter in ihrer Staffel, machte sich Arendt auf den Weg auf die Nordseeinsel Föhr, um dort beim 19. Wyker Stadtlauf im 10 km Hauptlauf zu starten.

Alleine die Anreise mit der Fähre von Dagebüll zur Insel macht diesen Lauf nach Arendt’s Erzählungen zu einem ganz besonderen Erlebnis. Auf der Fähre herrschte bei super Sommerwetter ausgelassene Stimmung zwischen Läufern und Urlaubern.

Die Strecke führte 2 Runden wobei der längste Streckenabschnitt entlang der Strandpromenade verlief.

Da die Insel voll mit Urlaubern und Strandbesuchern war, herrschte während des gesamtes Laufs eine super Stimmung.

Arendt belegte von gesamt 174 Starter/in den 23. Platz  und in seiner Altersklasse M45 von gesamt 27 Startern den 7. Platz in einer Zeit von 44:39.

Für das nächste Jahr (erster Sonntag im August) hat der Veranstalter anlässlich des 20. Laufs ein ganz besonderes Event geplant.

 

Besuche uns auf Facebook

Premium Sponsor

VR Bank

Sponsoren Südenseelauf
Archiv