Als Auftakt des neuen Laufjahres startete der in Hannover studierende Läufer des STV Sörup, Malte Gendries, am 05.01.19 beim 5. Bothfelder Crosslauf.
Bei guten Außenbedingungen ging es für ihn auf die 8,8km lange Strecke. Die Strecke war wie ein Labyrinth, welches 5x gelaufen werden musste, aufgebaut. Um das „Cross-Feeling“ aufblitzen zu lassen, waren auf der Strecke zahlreiche Hindernisse wie zum Beispiel Strohballen und Hürden aufgebaut. Da es die Tage vorher dauerhaft geregnet hatte, wurde das „Labyrinth“ zusätzlich zu einer Rutschpartie.
Unter diesen Bedingungen war die Zeit nebensächlich. Malte absolvierte den 8,8km Parkour in einer Zeit von 35:24 min , welches einer Pace von 04:01 min/km entspricht.
Mit dieser Zeit wurde er von 149 Teilnehmern 23. Platz.

In 14 Tagen, am 21.01.19, steht mit dem „Winterlauf durch den Georgengarten“ der nächste Wettkampf über 7,7km vor der Tür

 

Malte Gendries

-STV Sörup-

 

Besuche uns auf Facebook

Premium Sponsor

Sponsoren Südenseelauf
Archiv
Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.