ein letzendlich sehr kappes und spannendes Rennen mit 8 Sekunden Vorsprung auf die zweitplatzierte Läuferin Daniela Prüß vom Borener SV reichte Katrin gestern, beim 5ooom Bahnfinish in Fahrdorf für den Damen Gesamtsieg.  In den Vorrennen am 2.5 und 22.5. lief Katrin schon starke Zeiten mit 06:03,98 min auf 1500m  und 12:23,81 min auf 3000m. Gestern reichten auf 5000m die 21:26 min zum Sieg. 

Anika Nissen, W40, finishte ebenfalls die Serie gestern mit einer Zeit von 27:28 Min als 4. ihrer AK.   Im ersten Bahnrennen am 2.5. lief  Norbert Becker, M50, in einer starken Zeit in 2:38,19 min die 800m Distanz und wurde Gesamt zweiter. Im Folgerennen kurz nach Zieleinlauf der 800m reichte dann die Kraft nicht mehr ganz aus,  um auf der Folge Distanz noch 1500m schnell mitzuhalten. Dort wurde Norbert 1. der AK M50 in 6:10,68 min.

Starke Leistungen der STV Läufer, wir freuen uns auf die nächste Angeliter Bahnserie.

 

Wiebke Rottschäfer

STV Sörup

Besuche uns auf Facebook

Premium Sponsor

Sponsoren Südenseelauf
Archiv
Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.