Ein langersehnter Wunsch ist für Tim Jansen nun endlich in Erfüllung gegangen.
Am Samstag, den 17. August startete Tim in Viborg zu seinem ersten 100 km Lauf.
Mit gemischten Gefühlen ging es um 12 Uhr pünktlich an der Start. Es musste zunächst eine halbe Runde und dann 17 Runden a 5,71km gelaufen werden. Die ersten 50km liefen sehr gut und bis km 60 in knapp über 6 Stunden war die Welt noch in Ordnung. Danach wurde dann eine Gehrunde eingelegt. Die letzten 35km variierten mit laufen und gehen. Jedoch war es eine harte Herausforderung. Tim sagte: “ Das waren zwei verschiedene paar Schuhe „. Man trainiert für 100km laufen, will aber auch jedes Wochenende noch einen Wettkampf laufen, und das haut nicht so ganz hin. Die langen, langsamen und ausdauernden Trainingsläufe fehlten auf einmal doch. Aber Tim wusste das vorher und war trotzdem davon überzeugt, dass eine Zeit unter 12 Stunden möglich ist. In der letzten Runde kam riesengroße Freude und Euphorie auf und die letzten Meter wurden so schnell wie möglich noch ins Ziel gesprintet. Am Ende erreichte Tim das Ziel in 11:38:28 Stunden und war mehr als zufrieden.
Der 100km Lauf ist aber schon eine harte Herausforderung.
Das Ziel hat Tim erreicht, glücklich und zufrieden und auch ohne Probleme hinterher und die Zeit von 11:38:28 liegt deutlich unter der erwarteten Zielzeit. Eine herausragende Leistung. Herzlichen Glückwunsch zum Finish.

Weitere Fotos unter Bilder http://www.suedenseelauf.de/bilder/laufveranstaltungen/

Wiebke Rottschäfer

STV Sörup

Besuche uns auf Facebook

Premium Sponsor

Sponsoren Südenseelauf
Archiv
Veranstaltungen
  1. Landesmeisterschaft Cross

    06 Dezember
  2. Flensburger Adventlauf

    13 Dezember @ 10:00 - 14:00
  3. Silvesterlauf Oeversee

    27 Dezember @ 10:00 - 14:00