Der STV Sörup war wieder mit einer starken Truppe heute beim Klassiker Schleswiger Tiergartencrosslauf. Richtiges Crossfeeling kam bei den Läufern im schlammigen Tiergartengehölz mit den knackigen Anstiegen auf! Vorjahressieger Peter Jansen, M45, versuchte an seinen Sieg anzuknüpfen, musste aber heute den schnellen Beinen seiner Mitläufer auf der Langstrecke 8,8 km nach 4 Runden Tribut zahlen und landete nach 35:58 Min auf Platz 7 Gesamt. Helmut Harms, lief ein starkes Rennen und gewann die M65 in 50 Min souverän. Die Kurzstreckenläufer des STV waren heute in der Überzahl. Franziska Hansen, lief nach 15 monatiger Babypause heute eine Topzeit in 21:53 Min als 12. Frau und 3. ihrer AK W35. Katrin Hammon musste nach einem verpasstem Start, das Feld von hinten aufräumen, was ihr sehr gut gelungen ist. Nach 20:36 Min war sie als 4. Frau und W40 erste im Ziel. Ebenfalls aufs AK Treppchen kam Wiebke Rottschäfer, W50, als 6. Frau in 21:23 Min. Elisabeth Funk-Schlafke kommplettierte die AK Siegerehrung der W55 nach 29:06 Min. als 3. Siegerin. Tim Jansen, M40, zeigte nach dem Frankfurt Marathon am vergangenen Wochenende schon wieder eine gute Form und landete auf Platz 24 Gesamt in 20:07 Min, als AK 4. der M40 Frank Brößel, M50, erreichte die Ziellinie nach 30:32 Min. Im Doppelpack 4,4 und 8,8 km lief heute nach einen spontanen Nachmeldung in einer starken Zeit, Maik Beta, 20:46 Min und 41:01 Min erster seiner Altersklasse M30 und Thomas Schneider, 21:36 Min AK M45 4. Platz und 46:18 Min. Starke Leistungen und ein starkes Team! Glückwunsch an alle STV Starter. Wir freuen uns auf den Lila Eule Crosslauf in 14 Tagen!

Wiebke Rottschäfer
STV Sörup

Besuche uns auf Facebook

Premium Sponsor

Sponsoren Südenseelauf
Archiv
Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.