Die STV Läufer waren in diesem Jahr auf zwei Laufveranstaltungen zum Jahresende in Oeversee und auch in Schafflund am 31.12.2019 aufgeteilt, sodass in diesem Jahr weniger Starter beim Silvesterlauf in Oeversee teilnahmen. Milde Temperaturen, auf überwiegend trocken Strecken im Treenetal, machte den Athlethen viel Lauflaune. Katrin Hammon nutzte mit Tim Ole Petersen, als ihr Tempomacher, die guten Bedingungen für ihren Lauf zum Sieg der 5,2 km Strecke. Katrin machte es auf dem letzten Kilometer noch einmal spannend. Sie lag im Rückstand und überholte Nathalie Fritzke-Clausen von der LG Flensburg nach einem klasse Schlussspurt und rannte nach 21: 13 Min über die Ziellinie. Tim Jansen, M40, finishte in schnellen 24:08 Min als 5. seiner AK. Frank Brössel wurde in 32:02 Min 8. der M55.

Beim Silvesterlauf 11,3 km lief Maik Beta in 50:52 Min als 4. der M30. Thomas Schneider wurde 15. der M45 in 53:04 Min. Johannes-F. Vogt folgte in 1:03:53 Min.
Am 5. Januar beginnt der Saisonauftakt der STV Läufer mit der Drelsdorf Laufserie. Wir freuen uns auf die neue Saison. Ich möchte mir besonders für den Einsatz unserer Läufer Katrin Hammon, Peter Jansen und Arendt Brühe bedanken. Alle drei STV Athleten verlassen unseren Verein zum 31.12.2019. Wir wünschen euch weiterhin alles Gute und noch viele tolle Wettkämpfe.

Wiebke Rottschäfer
STV Sörup

Besuche uns auf Facebook

Premium Sponsor

Sponsoren Südenseelauf
Archiv
Veranstaltungen