Starke Platzierungen für die STV Sörup Läuferinnen beim 4. Flensburg liebt dich Marathon am vergangenen Sonntag. Ein tolles Event, mit vielen Zuschauern, die die ca. 1400 Starterinnen beim 4. Flensburg liebt dich Marathon an den Laufstrecken lautstark unterstützten.
Nach dem STV Mannschafts-Landesmeistertitel im Halbmarathon am 7.5.22 im Rahmen des 10. Südenseelaufs war Maik Lange nun eine Woche später zur Landesmeisterschaft im Marathon angetreten. Musste aber bei Kilometer 25 verletzungsbedingt aussteigen. Schnellster Läufer auf der Halbmarathondistanz war: Sönke Johannsen, M40, 1:37:02 Min, gefolgt von Maik Beta, M30, 1:37:02 Min. Jakob Schöning, M20, lief in 1:42:33 Min ein. Tim Jansen, M40, startete vorab schon auf den 5 km, 20:10 Min 8. Platz Gesamt und danach noch für den HM in 1:51:20 Min. Schnellste STV Dame war: Franziska Anderßen, 1:51:30 Min, AK W40 2. Platz, Inken Johannsen, W40 3. Platz, 1:54:52 Min und Heidi Larsen, W35, in 2:06:05 Min.
Eine top Platzierung als 3. Frau Gesamt 10 km erlief sich Merethe Lassen, W20, mit ihrer neuen persönlicher Bestzeit in 43:03 Min.
Beim 5 km Lauf zeigte Tim Sommer, M30, seine Laufklasse. Als 2. Sieger erreichte er in 17:18 Min die Ziellinie und durfte sich wie auch Tim Jansen über einen Handglückwunsch von Oberbürgermeisterin Simone Lange freuen. Zweit schnellste STV Läuferin war Ricarda Jepsen, W50 2. Platz, in 27:18 Min. Johannes-F. Vogt, M55 2 Platz, in 27:18 Min, Helmut Harms gewann suverän seine AK M70, nach 28:29 Min und Petra Vogt, W45, in 28:14 Min.
Starke Leistungen der STV Crew
Herzlichen Glückwunsch an alle.

Wiebke Rottschäfer
STV Sörup

Besuche uns auf Facebook

Premium Sponsor

Sponsoren Südenseelauf
Archiv
Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.