41. Tiergartencrosslauf in Schleswig
Temuzgi Selomun, AK Männer feiert nach über zwei Jahren verletzungsbedingter  Wettkampfpause heute sein Comeback auf der  anspruchsvollen 8,8 km Strecke am Eisteich in Schleswig. Als 2. Sieger in einem schnellen Männerfeld lief Temuzgi in starken 34:24 Minuten über die Ziellinie. Jakob Schöning,  MJ U23, feierte heute sein Crosslauf Debüt und katapultierte sich gleich auf den Platz 5. in schnellen 36:55 Minuten. Merethe Lassen, Frauen, hat heute ein schnelles Damenfeld vor sich. Sie erreichte Platz 6. der Frauen in 42:13 Minuten, Wiebke Rottschäfer, W55, folgte nach 45:18 Minuten als 8. Frau. Ralf Nielsen, M55, war sichtlich zufrieden mit seiner Zielzeit 47:21 Minuten. Auf der Kurzstrecke 4,4 km liefen Ricarda Jepsen, W50, in 25:58 Minuten als 4. Ihr Alterklasse und Helmut Harms, M70, als Alterklassensieger in starken 24:31 Minuten über die Ziellinie.
Tolle Ergebnisse und wie immer eine klasse Organisation von Spiridon Schleswig für diesen wunderschönen Herbstlauf.

Wiebke Rottschäfer
STV Sörup

Temuzgi Selomun
v.l.Helmut Harms, Jakob Schöning, Temuzgi Selomun, Ricarda Jepsen, Merethe Lassen, Wiebke Rottschäfer

Besuche uns auf Facebook

Premium Sponsor

Sponsoren Südenseelauf
Archiv
Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.