Anika Nissen

Laufen verbindet!!! Dies konnten WIR am Samstag, 02.03.2019 beim 10. Brandenburger Teammarathon in 14770 Brandenburg an der Havel sehen! Der Läufer aus der Laufsparte des STV Sörup Arendt Brühe ist ja dafür bekannt, dass er gerne unterwegs ist. Mittlerweile hat er durchs Laufen und durch die Teilnahme an „einigen“ Laufveranstaltungen viele liebenswerte Menschen kennengelernt. So fiel es ihm auch nicht schwer, kurzfristig eine Läuferin und einen Läufer für den Staffelmarathon zu begeistern. So hieß es dann das „Team Söruper Alkoholfrei“ und besteht aus

– Oliver Heider aus 24376 Kappeln, Läufer… Weiterlesen

Starke Zeiten und Ergebnisse haben wir heute vom 25. famila Kiel Marathon mitgebracht. Zum Jubiläumslauf herschte eine tolle Stimmung, die Bedingungen waren super, auch wenn doch ein wenig Wind es stellenweise etwas schwer machte. Unsere Läufer ließen es sich aber kaum anmerken. Beim 10 km Lauf liefen gleich alle 3 ( Temuzgi, Katrin und Wiebke ) auf einen Podestplatz.
Beim Halbmarathon lief Jakob seinen ersten Halbmarathon in einer beachtlichen Zeit und sicherte sich auch einen Podestplatz und gehörte mit Tim und Sönke zu den ersten 3 STV Läufern im Ziel.… Weiterlesen

Am Sonntag organisierte Stefan Riedel vom Flensburg Marathon auch seinen ins Leben gerufenen Treßsee Marathon bereits zum 4 mal. In kleinem Rahmen konnten 14/21/28/35 oder Marathon gelaufen werden. Wir vom STV waren mit 7 Teilnehmern vertreten und erreichten super Ergebnisse. Thomas Schneider der immer schneller wird gewann den Halbmarathon, Maik lief mal eben Marathon statt Halbmarathon und wurde 4. Gesamt, und beim 14km gab’s 2 mal Platz 2 gesamt m+w, sowie auch Katrin beim zweidrittelmarathon. Das war echt stark. Glückwunsch an alle. Die Zeiten :

Marathon:
4. Maik Beta 3:49:58… Weiterlesen

Der Läufer aus der Laufsparte des STV Sörup, Arendt Brühe, startete gemeinsam mit Oliver Heider vom Team Erdinger aus Kappeln beim 35. Zurich Maraton de Sevilla in Andalusien/Spanien! Für beide Läufer war es nach Palma de Mallorca, Bilbao und Valencia bereits die vierte Reise nach Spanien um dort bei einem Marathon zu starten.

Organisieren lassen sich beide solche Kurztripps bzgl. günstige Flüge, Airbnb Übernachtungen und Startgenehmigungen immer von Frau Kaiser, Arendt’s Mitarbeiterin aus seinem Büro, so dass solche Touren auch immer preislich überschaubar bleiben und bei ALLEN mittlerweile viel Erfahrung… Weiterlesen

Malte startete am 03.02.2019 beim 5. LAC Volks-Crosslauf über die 2,6km.
Bei strahlendem Sonnenschein und für Malte angenehme 0 Grad, ging es 2x um den Silbersee Langenhagen. Die Strecke führte über den gefroren Strandsand. Der Strandsand war mit einer leichten Schneedecke bedeckt, sodass man sich nicht nur auf das strikte Laufen, sondern auch auf das „Nichtfallen“ konzentrieren musste.
Malte lief die 2,6km in 09:39 min (03:43 min/km) und wurde von 115 Teilnehmern Platz 9 und in der U23 Platz 1.

Nächster Start ist am 03.03.2019 in Altwarmbüchen über 3,6km.

Malte, der vor 2 Wochen beim Bothfelder Crosslauf an den Start ging, ging heute beim 2. Lauf von insgesamt 39 Läufen des Hannover Laufpasses an den Start.
Für Malte war es ein Heimspiel, da die Strecke, die 7,7km umfasste, seine Trainingsstrecke war. Von seiner Wohnung aus lief er sich bei Sonnenschein, -3 Grad und einer gefühlten Temperatur von -7 Grad warm und ordnete sich vorne am Start ein.
Malte lief die 7,7km in einer Zeit von 28:54 min, welches einer Pace von 03:45 min/km entspricht. Mit dieser Zeit wurde er… Weiterlesen

Wir Läufer sind ja dafür bekannt, dass wir manchmal ganz schön verrückt sind… wer kommt schon auf die Idee, im Dunkeln mehrere Runden über die Königswiesen zu laufen und sich dabei lediglich im schwachen Schein einiger Fackeln und kleineren Lichtquellen von unheimlichen Figuren à la Horrorclown, Wasserleichen, Michael Myers, Zombies und Co. erschrecken zu lassen??? Arendt kannte das Spektakel ja schon aus dem letzten Jahr und war daher voller Vorfreude… Und was das Laufen betrifft, ist er ja nun tatsächlich ganz schön verrückt. Wolfgang, Elisabeth und Anika waren allerdings Halloween-Anfänger… Weiterlesen

Am Sonntag, dem 05.08.2018 starteten Franziska Hansen und Arendt Brühe in Glücksburg beim 17. Ostseeman Triathlon.

Franzi, die in diesem Jahr schon einige Triathlon-Einsätze erfolgreich absolviert hat, startete in einer 2er Staffel, in der sie das Laufen übernommen hatte. Ihr Staffelpartner hatte zuvor das Schwimmen und Radfahren „erledigt“.

Arendt, der über Franzi zum „Wettkampflaufen“ gekommen ist, dann auch dankenswerter Weise durch sie im Herbst 2016 zu „UNS“ in die Laufsparte des STV Sörup kam, startete für eine 3er Staffel, in der er ebenfalls das Laufen zu absolvieren hatte. Eigentlich hatte… Weiterlesen

Der Women’s Run ist ein Lauf für Frauen jeder „Laufsorte“, egal ob Einsteigerin, Fitnesssportlerin oder Sportliche Läuferin können wahlweise 5 km oder 8 km gelaufen oder gewalkt werden. Der Women’s Run findet in 7 deutschen Großstädten statt, der nördlichste ist der in Hamburg. Der besondere Clou ist das Laufshirt, das es jedes Jahr mit einem anderen Motto in beerenfarben oder pink für alle Starterinnen gibt. In diesem Jahr lautete das Motto GLITZERFLITZER. Wer Anika kennt, weiß, dass sie da einfach starten musste!!! Zusammen mit Silvia und Ela aus Steinbergkirche bildete… Weiterlesen

Während sicherlich die meisten von uns am Sonntagmorgen um 4.00 Uhr fest schliefen oder noch irgendwo auf einem Public Viewing Fest den Sieg der Deutschen Fußballnationalmannschaft über die Jungs von Ikea feierten, folgte unser Läufer Arendt einem seiner Lieblingssprüche „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ und machte sich auf den Weg nach Hamburg. Sein erstes Ziel war der Hamburger Fischmarkt. („Wir brauchten neue Pflanzen für das Haus“). Nach dem Einkauf wurde dann ein „ausgiebiges Läuferfrühstück“ in der Fischauktionshalle genossen. Nach der Stärkung ging es mit einer typischen Hamburger Barkasse über… Weiterlesen

Besuche uns auf Facebook

Premium Sponsor

Sponsoren Südenseelauf
Archiv
Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.