Wiebke

Ein langersehnter Wunsch ist für Tim Jansen nun endlich in Erfüllung gegangen.
Am Samstag, den 17. August startete Tim in Viborg zu seinem ersten 100 km Lauf.
Mit gemischten Gefühlen ging es um 12 Uhr pünktlich an der Start. Es musste zunächst eine halbe Runde und dann 17 Runden a 5,71km gelaufen werden. Die ersten 50km liefen sehr gut und bis km 60 in knapp über 6 Stunden war die Welt noch in Ordnung. Danach wurde dann eine Gehrunde eingelegt. Die letzten 35km variierten mit laufen und gehen. Jedoch war… Weiterlesen

Malte Gendries, der aktuell Semesterferien hat und in Schleswig-Holstein bei seiner Familie ist, startete am 14.08. beim 14. Bokeler Windmühlenlauf über die 5km Strecke.
Da die Strecke amtlich vermessen ist, kaum Steigung hat und die Wetterbedingungen bei 17 Grad und Wolken perfekt waren, konnte viel erwartet werden.
So ging es um 18:00 Uhr los und Malte lag bis zum Wendepunkt auf Platz 2. Nach dem Wendepunkt drückte Malte ordentlich aufs Tempo und konnte sich schließlich noch um 13 Sekunden absetzen und erreichte das Ziel als Gesamtsieger in 18:12 min! Das… Weiterlesen

Malte Gendries ging am 04.08.2019 um 12:00 Uhr in Wyk auf Föhr über die 5km an den Start. Das Wetter spielte mit und es war sonnig und 22 Grad warm. Leider war es auch ein bisschen windig, aber davon war von vornherein auszugehen.
Malte lief die 5km in 18:38 min und wurde damit von 222 Teilnehmern 3. Platz und nahm zum Happy End noch einen Pokal mit nach Hause.
Der Läufer vom STV war mit der Zeit auf Grund des Windes zufrieden und kommt Schritt für Schritt der 17:xx min… Weiterlesen

gestern waren die STV Läufer Peter Jansen, Arendt Brühe und Wiebke Rottschäfer zu Gast beim Borener SV, in Boren. Wie immer ist die bekannte Borener Meile mit 1,6 km ein kurzer intensiver Laufritt. Kein Wind und nicht zu heiß, ideale Bedingungen, um am Freitag Abend noch ein schnelles Läufchen zu absolvieren. Im Frauenlauf wurde Wiebke in 6:38 Min 3. Siegerin und freute sich über ihren Podiumsplatz. Peter Jansen, (M45 1.Platz) lief zusammen im Männerhauptlauf in schnellen 5:32 Min als 9. Gesamt, vor Arendt Brühe, (M50 3. Platz) in 6:04 Min… Weiterlesen

lange hatte Frank Brößel, M50, sich für diese 3 km Freiwasserdistanz von Sønderhav / Dänemark nach Glücksburg / Deutschland vorbereitet. Anfänglich wurden viele Monate die Bahnen im Schwimm-und Freibad gezogen. In den letzten Wochen nutze Frank das Freiwassertraining in Habernis und Glücksburg, um ein echtes Wettkampf-Feeling zu bekommen. Gestern um 14:15 Uhr fiel bei nicht leichten Bedingungen, mit Starkregen und starken Westböen, der Startschuss für die 450 Starter der Schwimmdistanz. Das kurze Stück zwischen den Ochseninseln war vergleichsweise noch angenehm, bevor es auf die offene Förde Richtung Glücksburg rausging. Frank… Weiterlesen

besser hätten die Wettervoraussetuungen am Veranstaltungstag nicht sein können. Mit wenig Wind, leicht bewölkt und angenehmen 21 Grad fanden die 1651 Teilnehmer beim OstseeMan optimale Bedingungen vor.

Nach einem Jahr Vorbereitung startete erstmals der STV Läufer Jan Schwager, M50, auf der Mitteldintanz in 1,9 km schwimmen (42:41 Min), 90 km Rad fahren (2:50 h) und 21,1 km laufen (2:23:38 h) beim stark nachgefragten OstseeMan 113 und finishte nach 6:10:06 Min in einer starken Zeit als 49. seiner Alterklasse.

Das Team JaWiMa mit Mario Rottschäfer, M50, schwimmen 53:11 Min, Jakob Schöning,… Weiterlesen

Altersklasse Männer 50 !! JA ! UND ???

Arendt Brühe, der am 29. Juni 1969 geboren ist, wurde Samstag, den 29.06.2019 somit 50 Jahre!!!
Eigentlich hatte Arendt geplant, die Tage um den Geburtstag 250 km auf dem portugisischen Jakobsweg zu wandern. (Arendt und wandern, er wäre bestimmt gelaufen!). Dies klappte leider aus beruflichen Gründen nicht. Somit musste kurzfristig Plan B her! Da Zuhause sitzen für Arendt keine Option ist, hieß es dann Freund Oliver Heider aus Kappeln vom „Team Erdinger Alkoholfrei“ und Dackel „Fiete“ einsammeln und ab ins Auto auf… Weiterlesen

das war eine Hitzeschlacht! Die wohl härtesten Bedingungen erlebte unser Läufer Johannes-F. Vogt, als er nach 04:43:40 Min als 6. Marathon Landesmeister der M50 über die Ziellinie lief. „Das waren harte Bedingungen bei den Temperaturen, aber ich bin froh, es gut geschafft zu haben “ so kommentierte Johannes seinem Lauf.

Eine wirklich top organisierte Veranstaltung, mit tollem Publikum und ein sehr engagiertes Helferteam ! Das war das Resümee der STV Sörup Läufer. Der Flensburg liebt dich Marathon ist gut „angekommen“ und hat einen festen Termin in unserem Laufkalander!

Auch die… Weiterlesen

erstmalig startete Jakob Schöning vom STV Sörup auf der Einzeldistanz 300m schwimmen, 15km Rad fahren und 3km laufen und belegte den 47. Platz von 99 Finishern in einer guten Zeit von 0:46:35 Min in der Einzelwertung. Mario (Schwimmer) und Christian Rottschäfer (Rad und Lauf) waren als Team in der gleichen Distanz angetreten und schaften den 6. Platz von 17 nach 0:45:15 Min in der Teamwertung. Klasse Ergebnisse für den Triathloneinstieg der STV Athleten. Viel Erfolg weiterhin !

Wiebke Rottschäfer

STV Sörup

ein letzendlich sehr kappes und spannendes Rennen mit 8 Sekunden Vorsprung auf die zweitplatzierte Läuferin Daniela Prüß vom Borener SV reichte Katrin gestern, beim 5ooom Bahnfinish in Fahrdorf für den Damen Gesamtsieg.  In den Vorrennen am 2.5 und 22.5. lief Katrin schon starke Zeiten mit 06:03,98 min auf 1500m  und 12:23,81 min auf 3000m. Gestern reichten auf 5000m die 21:26 min zum Sieg. 

Anika Nissen, W40, finishte ebenfalls die Serie gestern mit einer Zeit von 27:28 Min als 4. ihrer AK.   Im ersten Bahnrennen am 2.5. lief  Norbert Becker,… Weiterlesen

1 2 3 11

Besuche uns auf Facebook

Premium Sponsor

Sponsoren Südenseelauf
Archiv
Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.