Wiebke

Bereits zum zweiten Mal fand am Samstag, den 08. April 2017 der Scheersberger Spendenlauf statt. Hanno Reese von der TSV Scheersberg, als Organisatior und Initiator hatte zusammen mit seinem Orgateam der unterstützenden Vereine MTV Gelting und STV Sörup eine gut besuchte und erfolreiche Veranstaltung auf die Beine gestellt.  125 aktive Läuferinnen und Läufer waren auf den 4 Streckendistanzen 400 Minilauf, 3 km Jedermannlauf, 5  km Kurzstrecke, bis hin zum 10 km Langlauf aktiv.

Vorranging ging es um Spenden für das Projekt SPEND.KOMM  vom Amt Geltinger Bucht,  für regionale Zwecke und… Weiterlesen

Am 28.März 2017 hatte der Kreissportverband Schleswig-Flensburg zur Ehrung verdienster Sportler in das Kreishaus nach Schleswig eingeladen. Funktionäre aus Politik, Sponsoren und der Stadtpräsident aus Schleswig begleiteten diesen sehr festlichen Abend. 

90 Landesmeisterinnen und Landesmeister  aus vielen verschieden Sportvereinen des Kreises wurden als Mannschaft oder auch in den Einzeldisziplinen geehrt. Das Herrenteam vom STV Sörup, mit Mansor Farah, Arendt Brühe und Sven Mader holte sich den verdienten Landesmeistertitel auf der 3,9 km Strecke beim Crosslauf in Enge-Sande im Dezember 2016 und durfte sich über eine feierliche Ehrung mit der Trainerin… Weiterlesen

Franziska, Arendt und Ralf vom STV Sörup starten erfolgreich in Joldelund,

das Wetter war alles andere als schön, starke Regenfälle und windige Böen erschwerten die Bedingungen für die  Läuferinnen und Läufer. Das konnte unsere drei Starter nicht davon abbringen auch noch schnelle Zeiten auf der 10 km Strecke zu laufen. Franziska gewinnt die Altersklasse W35 in 46:44 Min.  Arendt Brühe läuft nach 44:39 Min als 8.  der AK M45 und Ralf Nielsen als 9. der AK M50 in 48:30 Min. Glückwunsch an alle!

Wiebke Rottschäfer

 

STV Sörup auch beim International RunATOLIA 2017 in der Türkei vertreten,

mit ihrem Partner Ömer Arslan bereitete sich Beate Rüding, vom STV Sörup schon viele Wochen vor dem Lauf  mit  intensiven Bergtraining vor. Ihren zweiten Halbmarathon lief Beate in einer Top Zeit bei diesem großen Laufevent und erreichte gleich den 3. Platz der Altersklasse W50 in 1:58:47 Min. noch vor Ömer Arslan M55, der bei seinem ersten Halbmarathon nach 02:07:44 Min die Ziellinie überquerte. Beate und Ömer waren so begeistert und haben sich gleich für den nächsten RunATOLIA 2018 angemeldet.

Wiebke Rottschäfer

Söruper Läufer erfolgreich bei der Marathon Landesmeisterschaft in Husum, Peter Berens 3. Landesmeister,

wie in jedem Jahr ist der Husum Marathon, so früh zu dieser Jahreszeit und vom Streckenprofil, immer eine große Herausforderung für die Athleten. In diesem Jahr starteten 140 Aktive Läuferinnen und Läufer. Erstmalig veranstaltete der LAV Husum den Duo Paar Marathon. Franziska Hansen W35 und ihr Partner Arendt Brühe M45 wagten sich jeder auf die Halbmarathon Distanz und erreichten in der Gesamtwertung einen starken 4. Platz in 03:28:24 Min.  Peter Berens gewinnt in der M65 als 3.… Weiterlesen

Drei Söruper Läufer waren aktiv beim 23. Famila Kiel-Marathon am 25.02.17  Temuzgi Selomun läuft auf der 10 km Strecke seine persönliche Bestzeit als 5. Gesamt von 660 Startern in starken 34:41 Min.  Für Wiebke Rottschäfer, die auch auf der 10 km Distanz gestartet war lief es ebenfalls gut, sie konnte sich über den Altersklassensieg in der W50 in der Zeit von  46:50 Min freuen. Johannes-F. Vogt nutzte den Halbmarathon als Trainingslauf für den anstehenden Hamburg Marathon, musster aber leider verletzungsbedingt nach der ersten Runde aussteigen. 

Wiebke Rottschäfer

 

WP_20170205_13_35_43_Pro

Söruper Läufer überzeugen mit neuen persönlichen Bestzeiten  bei der Laufserie in Drelsdorf.

Drelsdorf: Wie schon seit vielen Jahren startet die neue Laufsaison der STV Athleten mit der Laufserie 10/15 und 21,1 km am 08. Januar.  Auf der 10 km Distanz beginnt die Vorbereitung und der Formtest für die nach jeweils 14 Tagen folgenden 15 km und  der Halbmarathon als Abschluss.

Am 08. Januar waren die Bedingen der insgesamt 430 Starterinnen und Startern mit milden Temperaturen,  ohne Wind auf den zwei Runden nahezu ideal um Topzeiten zu laufen.  Die schnellste Zeit… Weiterlesen

Laufprämiere bei den Hallenlandesmeisterschaften Jugend U20/U16 in Hamburg für Temuzgi Selomun vom STV Sörup

Eine kurze Bahntrainingsphase auf der Kunststoffbahn in Sterup und Trainingsläufe auf der Aschenbahn in Sörup reichten schon aus für eine gute Platzierung bei den Landesmeisterschaften Schleswig-Holstein und Hamburg am 14.01.17. Erstmalig startete Temuzgi mit 8 Top Läufern der Schleswig-Holsteinischen und Hamburger Vereine auf der 1500 m Distanz  in der Leichtathletikhalle in Hamburg und erreichte einen guten 4 Platz in 4:24:70 Min knapp hinter Tade Kohn vom TSV Hattstedt.  „Das war noch nicht alles, ich möchte noch… Weiterlesen

Am 12. Mai wurden im Flensburger Stadion die Schleswig-Holsteinischen und auch Hamburger  Landesmeisterschaften für die Langstrecken und Langhürden ausgetragen.  Wie schon so viele andere Titel holte sich der erst 16 jährige Mansor Farah seinen ersten Landesmeistertitel auf der 3000 m Bahndistanz in seiner persönlichen Bestzeit von 09:29:23 Min. In einem spannenden Schlussduell konnte Mansor den Abstand auf den 2. Sieger  Hennig Will vom Preetzer TSV noch ausbauen. Ein Klasse Leistung! Weiterlesen

Besuche uns auf Facebook

Premium Sponsor

VR Bank

Sponsoren Südenseelauf
Archiv
Veranstaltungen
  1. Norddeutsche Meisterschaft Halle Männer, Frauen, U20

    3.Februar 2018 @ 8:00 - 4.Februar 2018 @ 17:00
  2. LM Halle Senioren-/innen Hamburg

    3.Februar 2018 @ 8:00 - 4.Februar 2018 @ 17:00
  3. Strassenlaufserie Drelsdorf III

    4.Februar 2018